Menu

Intern Suchen

Intern

Kontakt

Gemeindeschreiberei
General-Guisan-Strasse 43
3800 Interlaken
Telefon 033 826 51 41
Telefax 033 826 51 00
E-Mail schreiben

Mitglieder und Organisation

Der Grosse Gemeinderat ist die Vertretung der Stimmberechtigten und besteht aus 30 Mitgliedern, die von den Stimmberechtigten jeweils auf eine Amtsdauer von vier Jahren gewählt werden. Die 25. Amtsdauer seit Einführung des Grossen Gemeinderats im Jahr 1920 hat am 1. Januar 2017 begonnen und endet am 31. Dezember 2020.

Kontakt
Gemeindeschreiberei
Postfach
3800 Interlaken
Telefon 033 826 51 11
Telefax 033 826 51 00
E-Mail schreiben

Adressliste
Hier finden Sie eine Adressliste aller Mitglieder des Grossen Gemeinderats und des Gemeinderats sowie der Geschäftsleitungsmitglieder und des Direktors der Industriellen Betrieben mit ihren Mailadressen.

Aufgaben des Grossen Gemeinderats

Wahlen
Der Grosse Gemeinderat wählt die Mitglieder der ständigen Kommissionen (mit Ausnahmen) und bestimmt das Rechnungsprüfungsorgan (eine externe professionelle Firma). Er wählt jedes Jahr neu sein Präsidium, ein 1. und ein 2. Vizepräsidium sowie zwei Stimmenzählende. Die Präsidentin oder der Präsident des Grossen Gemeinderats ist die höchste Interlaknerin oder der höchste Interlakner.

Zusammensetzung des Büro GGR 2018
Das Büro des Grossen Gemeinderats für das Jahr 2018 wurde am 12. Dezember 2017 gewählt.

Präsident: Christoph Betschart

1. Vizepräsidentin: Antonie Meyes Schürch

2. Vizepräsident: Dimitri Rougy

Stimmenzählerin: Anja Liechti

Stimmenzähler: Roger Gebs

Sachgeschäfte
Der Grosse Gemeinderat beschliesst unter dem Vorbehalt des fakultativen Referendums unter anderem:

neue Ausgaben von mehr als 800 000 Franken bis zwei Millionen Franken (mit Ausnahmen)

die baurechtliche Grundordnung (Baureglement, Zonenplan, Überbauungsordnungen)

das Organisationsreglement der Industriellen Betriebe Interlaken

Der Grosse Gemeinderat beschliesst abschliessend unter anderem:

neue Ausgaben von mehr als 150 000 Franken bis 800 000 Franken (mit Ausnahmen)

die Rechnung

Reglemente (mit Ausnahmen)

den Ein- und Austritt bei Gemeindeverbänden sowie deren Organisationsreglement

den Verkehrsrichtplan und weitere Richtpläne

die Übertragung von öffentlichen Aufgaben an ein Gemeindeunternehmen oder an Dritte

Der Grosse Gemeinderat übt die Aufsicht über den Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung aus. Er wird darin durch die Geschäftsprüfungskommission unterstützt.

Sitzungen

Sitzungen des Grossen Gemeinderats finden sechs bis acht Mal pro Jahr statt, in der Regel um 19.30 Uhr im Kunsthaus am Amman-Hofer-Platz. Die Sitzungen sind öffentlich. Sie werden vorgängig zusammen mit der Traktandenliste im Anzeiger Interlaken veröffentlicht.

Sitzungen des Grossen Gemeinderats 2017 bis 2020
Hier finden Sie die Sitzungsdaten des Grossen Gemeinderats in der 25. Legislatur 2017 bis 2020.

Handbuch für GGR-Mitglieder

Insbesondere für die Mitglieder des Grossen Gemeinderats hat der Sekretär des Grossen Gemeinderats im Januar 2004 ein «Handbuch für GGR-Mitglieder» herausgegeben, das viele Details zum Ablauf der Sitzungen des Grossen Gemeinderats und zu parlamentarischen Vorstössen enthält.