Menu

Intern Suchen

Intern

Aktuelles

13.12.2017

Protokoll der GGR-Sitzung vom 12. Dezember 2017

Christoph Betschart (FDP) neuer GGR-Präsident. Unterstützung für Eissportzentrum Bödeli. Überbauungsordnung Bleikimatte beschlossen.

Hier finden Sie das vollständige Protokoll der GGR-Sitzung vom 12. Dezember 2017.

Protokolle früherer GGR-Sitzungen der Jahre 2015, 2016 und 2017 finden Sie hier:

12.12.2017

Stellenausschreibung Hauswart/in (100%)

Per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n Hauswart/in (100%).

26.11.2017

Gemeindeabstimmung vom 26. November 2017: alle Vorlagen deutlich angenommen

Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Interlaken haben allen drei Geschäften der Gemeindeabstimmung vom 26. November 2017 deutlich zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug 27,5 %.
 
Budget 2018:  756 Ja (84 %) gegen 142 Nein (16 %)
Erneuerung Centralstrasse:  747 Ja (83 %) gegen 158 Nein (17 %)
Erneuerung Jungfraustrasse:  734 Ja (81 %) gegen 172 Nein (19 %)

06.11.2017

Berichte des Gemeinderats

Entwicklung Des Alpes-Areal und Aufenthalt Randständige

01.11.2017

Ausschreibung Förderakzent Kultur

30.10.2017

Medienbericht aus dem Gemeinderat

23.10.2017

Wechsel im Grossen Gemeinderat

Rücktritt von Bernhard Staehelin (SVP)

Bernhard Staehelin (SVP) tritt auf Ende 2017 aus dem Grossen Gemeinderat zurück. Es handelt sich um den ersten Wechsel in der laufenden Legislaturperiode. Bernhard Staehelin wurde in den Gemeindewahlen von 1987 erstmals in den Grossen Gemeinderat gewählt und gehörte dem Parlament von 1988 bis 1991 während einer Amtszeit an. Als die SVP-Liste beim Rücktritt von Bernhard Sahli im Jahr 2005 keine Ersatzleute mehr enthielt, kehrte Bernhard Staehelin auf Vorschlag der Listenunterzeichnenden und ohne Wahlverhandlung auf den 1. Januar 2006 ins Parlament zurück. 2007, 2011 und 2016 wurde er jeweils mit dem besten Ergebnis auf der SVP-Liste wiedergewählt. Er präsidierte den Grossen Gemeinderat im Jahr 2009. Erste Ersatzperson auf der Liste der SVP Interlaken ist Daniel Handschin, der dem Parlament bereits 2016 für ein halbes Jahr angehört hat.

18.10.2017

Protokoll der GGR-Sitzung vom 18. Oktober 2017

Budget 2018 zuhanden der Urnenabstimmung vom 26. November 2017 genehmigt.

Hier finden Sie das vollständige Protokoll der GGR-Sitzung vom 17. Oktober 2017.

Protokolle früherer GGR-Sitzungen der Jahre 2015, 2016 und 2017 finden Sie hier:

17.10.2017

Beschlüsse des Grossen Gemeinderats vom 17. Oktober 2017 und obligatorisches Referendum

Der Grosse Gemeinderat hat am 17. Oktober 2017 folgende Beschlüsse gefasst: 

Budget 2018
1. Das Budget 2018 mit einem Gesamtaufwandüberschuss von CHF 391‘178.00 wird genehmigt.
Gesamthaushalt:Aufwand CHF 37‘427‘465.00; Ertrag CHF 37‘036‘287.00; Aufwandüberschuss CHF 391‘178.00
Allgemeiner Haushalt: Aufwand CHF 30‘969‘520.00; Ertrag CHF 30‘818‘337.00; Aufwandüberschuss CHF 151‘183.00
SF Abwasser: Aufwand CHF 4‘746‘025.00; Ertrag CHF 4‘434‘050.00; Aufwandüberschuss CHF 311‘975.00
SF Abfall: Aufwand CHF ‘147‘870.00; Ertrag CHF 1‘129‘900.00; Aufwandüberschuss CHF 17‘970.00
SF Liegenschaften FV: Aufwand CHF 564‘050.00; Ertrag CHF 654‘000.00; Ertragsüberschuss CHF 89‘950.00
2. Für das Jahr 2018 werden festgesetzt:
a) die Steueranlage unverändert auf das 1,77-fache der für die Kantonssteuer geltenden Einheitsansätze,
b) die Liegenschaftssteuer unverändert auf 1,5 Promille des amtlichen Werts.
3. Das Geschäft untersteht dem obligatorischen Referendum.

Neuorganisation Eissportzentrum Bödeli, Rahmenkredit für Aktienzeichnung und jährliche Investitions- und Betriebsbeiträge
Das Geschäft wird auf die nächste Sitzung verschoben.

Ersatzwahl in die Sicherheitskommission
Auf Antrag der Freisinnig-demokratischen Partei und als Ersatz für den zurücktretenden Peter Hollinger wird Pia Boss, 1964, für den Rest der laufenden Amtsdauer vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 als Mitglied der Sicherheitskommission gewählt.
 
Rechtsmittel
Gegen die obigen Beschlüsse kann beim Regierungsstatthalter Interlaken-Oberhasli, Schloss 1, 3800 Interlaken, innert dreissig Tagen (gegen die Wahl in die Sicherheitskommission innert 10 Tagen) ab der Publikation im Anzeiger Interlaken vom 26. Oktober 2017 Beschwerde eingereicht werden.

Obligatorisches Referendum
Das Budget 2018 untersteht nach Artikel 4 des Organisationsreglements 2000 vom 28. November 1999 (OgR 2000) dem obligatorischen Referendum. Die Abstimmung findet am 26. November 2017 statt.

04.08.2017

Medienbericht aus dem Gemeinderat

Gemeinde Interlaken

Hier finden Sie eine Vielzahl von Informationen zu unserer Gemeinde. Finden Sie das Gesuchte nicht, hilft Ihnen unsere Gemeindeverwaltung gerne weiter. Geniessen Sie den Aufenthalt in Interlaken, sei es elektronisch auf der Webseite, aber vor allen auch real in unserer schönen Gemeinde in einer faszinierenden Umgebung.

Urs Graf, Gemeindepräsident

Onlineschalter

SBB Tageskarten

Internet-Zeitung

Abstimmungen und Wahlen

Verwaltung

Gemeinde Interlaken